Fronweg

Heute ist der Fronweg zwischen Triebes und Hohenleuben ein idyllischer Wanderweg. Doch einst mussten auf ihm die Bauern aus Triebes und Zeulenroda ihre Produkte und Dienstleistungen zur Fron auf die Burg Reichenfels bringen.

Bild links oben und links unten:

Fronweg auf Brücklaer Flur im Wald entlang des Flusslaufs der Triebes

Bild rechts: Wegweiser am Sportplatz in Triebes

[Startseite] [Stadtrat] [Bürgermeister] [Verwaltung] [Kontakt] [Ortsteil Brückla] [Feuerwehr] [Bauhof] [Schule] [Kindergarten] [Waldbad] [Bestattungswesen] [Museum] [Bibliothek] [Sportstätten] [Bürgerhaus] [Kirche] [Wirtschaft] [Tourismus] [Unterkünfte] [Burgruine+Museum] [Talsperre Hohenleuben] [Walteich] [Weißer Stein] [Fronweg] [Dreiherrenstein] [Wanderungen] [Ausflugsziele] [Vereine] [Jugendclub Gartenstraße] [Bus+Bahn] [Apotheke] [Sparkasse und Postbank] [CJD] [JVA] [Wohnen in Hohenleuben] [Gewerbeflächen] [Ausschreibungen] [News] [Satzungen] [Aus der Geschichte] [Impressum]